2
Okt

Neue Sequenztherapie bringt Fortschritte in der systemischen Therapie beim Leberzellkarzinom

categories Forschung, Krebs, Leber, Tumore    

Multi-Kinase-Inhibitor Sorafenib (Nexavar®) ist einziges zugelassenes Medikament in der Erstlinientherapie des Leberzellkarzinoms (HCC) und Standard im fortgeschrittenen Stadium / Multi-Kinase-Inhibitor Regorafenib (Stivarga®) ermöglicht erstmals HCC-Zweitlinientherapie für Patienten, die mit Sorafenib vorbehandelt wurden, und schließt eine Tgeschrittenen Stadium / Aktuelle Analysen zeigen Korrelation zwischen typischen Nebenwirkungen und einem besseren Gesamtüberleben (OS) unter Sorafenib und Regorafenib

Read more

31
Jul

Tumortherapie mit Methadon Gemeinsame Stellungnahme von Medizinischer Fakultät der Universität Ulm, Universitätsklinikum Ulm und Comprehensive Cancer Center Ulm

categories Forschung, Frauen, Krebs, Leber, Leukämie, Lunge, Männer, Schmerzen, Tumore    

Durch aktuelle Beiträge in Print- und Online-Medien, Rundfunk und Fernsehen entstand bei Patienten und manchen Ärzten der Eindruck, dass es gute klinische Evidenz dafür gäbe, dass eine Behandlung mit Methadon bei Patienten mit verschiedenen Tumorerkrankungen (insbesondere Glioblastomen und Leukämien) die Wirkung von Chemotherapien verstärkt. Es wurde dargestellt, dass dieses Therapiekonzept sich insbesondere bei Patienten mit weit fortgeschrittener Erkrankung bewährt habe, insgesamt seien über 80 Patienten erfolgreich behandelt worden. Diese Patienten wurden nicht am Universitätsklinikum Ulm und nicht im Rahmen einer klinischen Studie behandelt, sondern erhielten Methadon entweder als Schmerztherapeutikum bei Tumorschmerzen oder im Rahmen eines  „Off Label“-Einsatzes des Medikaments.

Read more

29
Jun

Urlaubsgefahr Hepatitis: Auf Reisen die Leber schützen

categories Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Frauen, Gesundheit und Reisen, Hepatitis, Immunsystem, Infektologie, Leber, Magen-Darm, Männer, Rund ums Kind, Schwangerschaft, Sexualität    

In den ersten Bundesländern haben die Sommerferien begonnen, und wer sich vom Alltag erholen möchte, reist gerne in den Süden. Beliebte Reiseziele wie der Mittelmeerraum, aber auch die meisten tropischen Gebiete sowie Osteuropa zählen zu den Risikogebieten für eine Infektion mit Hepatitis A-Viren. Hepatitis A gilt als typisches „Reisemitbringsel“. Weiter verbreitet als lange angenommen, sind zudem Infektionen mit dem Virus-Typ E – nicht nur auf Reisen, sondern auch in Deutschland besteht eine Infektionsgefahr. Wer einige einfache Hygieneregeln beachtet und sich vor dem Urlaub gegen Hepatitis A impfen lässt, verringert sein Risiko, zu erkranken, teilt die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) mit.

Read more

1
Jun

Krebs: Schmerzen nicht einfach hinnehmen

categories Darm, Frauen, Gefäße, Haut, Krebs, Leber, Leukämie, Lunge, Magen-Darm, Männer, Mund-Kiefer-Gesicht, Nieren, Prostata, Schmerzen, Tumore, Urologie    

Der bundesweite „Aktionstag gegen den Schmerz“ thematisiert am 06. Juni 2017 die Versorgungssituation von Menschen mit Schmerzen. Auch viele Krebspatienten sind betroffen. Ursache ihrer Beschwerden sind nicht nur die eigentlichen Tumorschmerzen. Auch die Behandlung trägt ihren Teil bei. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums gibt Tipps für den Umgang mit Schmerzen aller Art.
  Read more

30
Mai

„Tag der Organspende“ – Die Leber ist richtig wichtig: lebenswichtig. Jetzt informieren, testen, entscheiden

categories Bücher, Endokrinologie, Ernährung, Forschung, Frauen, Hepatitis, Leber, Männer    

Als „Treffpunkt des Lebens“ bezeichnen die Veranstalter des diesjährigen Tages der Organspende den Domplatz in Erfurt. Dort findet am Samstag, den 3. Juni 2017, die zentrale Veranstaltung zum bundesweiten Tag der Organspende statt. Unter dem Motto: „Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.“ wird zu den Themen Organspende, Organspendeausweis und Transplantation informiert und beraten. Über 3.000 Menschen in Deutschland konnten im letzten Jahr mit der Transplantation eines Spenderorgans neue Lebenszeit und Lebensqualität geschenkt werden. Die Deutsche Leberstiftung macht anlässlich des Tages der Organspende auf die Bedeutung des lebenswichtigen Organs Leber aufmerksam, dessen Funktionen im Körper so vielfältig und komplex sind, dass sie nicht über einen längeren Zeitraum mit medizinischen Apparaten zu ersetzen sind.

Read more

11
Jan

Positive CHMP-Empfehlung: VIEKIRAX® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) und EXVIERA® (Dasabuvir) zur Behandlung von HCV-Patienten mit terminaler Nierenfunktionsstörung, inklusive Dialyse, einsetzbar

categories Frauen, Hepatitis, Leber, Männer    

AbbVie, ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, gibt bekannt, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eine positive Empfehlung für die Zulassungsänderung von VIEKIRAX® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) und EXVIERA® (Dasabuvir)
Read more

5
Jan

Was hilft Kindern mit Krebs und deren Eltern?

categories Krebs, Leber, Leukämie, Lunge, Rund ums Kind, Schmerzen, Transplantation, Tumore, Wichtige Links    

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, verändert sich in einem Augenblick das gesamte
Leben der Familie – Gefühle, Gedanken, der Alltag. Für die Eltern krebskranker
Kinder ist es eine große Belastung, sich in der neuen Lebenssituation mit den
Unsicherheiten und Verlustängsten zurechtzufinden. In dieser schwierigen Situation
gibt es viele unterstützende Angebote. Das ONKO-Internetportal stellte in seinem
Monatsthema eine Auswahl davon vor.
Read more

1
Okt

Achtwöchige Therapie mit VIEKIRAX® + EXVIERA® erzielt in aktueller Studie eine SVR12 von 98 % bei Hepatitis-C-Patienten vom Genotyp 1b

categories Aids, Blut, Frauen, Gesundheit und Reisen, Hepatitis, HIV, Leber, Männer    

AbbVie, ein forschendes BioPharma-Unternehmen, gibt neue Daten bekannt, die sehr hohe Heilungsraten bei einer nur achtwöchigen Behandlung mit VIEKIRAX® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) + EXVIERA® (Dasabuvir) belegen. In der Phase-IIIb-Studie GARNET erreichten 98 % (n = 160 / 163*) der nicht vorbehandelten Patienten mit chronischer HCV-Infektion vom Genotyp 1b (GT1b) ohne Leberzirrhose ein anhaltendes virologisches Ansprechen 12 Wochen nach Therapieende (sustained virologic response, SVR12).(1) Diese Daten wurden bei der EASL Special Conference 2016 New Perspectives in Hepatitis C Virus Infection – The Roadmap for Cure in Paris vorgestellt und sind in den neu veröffentlichten Empfehlungen der EASL zur Therapie der chronischen Hepatitis C enthalten. VIEKIRAX + EXVIERA ist derzeit in der Europäischen Union für die Behandlung von GT1b-Patienten mit und ohne kompensierter Zirrhose (Child-Pugh A) über 12 Wochen zugelassen.

Read more

29
Jul

AbbVie HCV: Positive CHMP-Opinion 12-Wochen-Therapie GT4 mit Zirrhose

categories Forschung, Frauen, Leber, Männer    

Positive CHMP-Empfehlung für 12-Wochen-Therapie mit VIEKIRAX® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) bei Genotyp-4-Patienten mit Zirrhose:
Read more

27
Jun

Neues vom ASCO: Roche stellt Ergebnisse des amerikanischen Krebskongress vor

categories Bauchspeicheldrüse, Darm, Forschung, Frauen, Haut, Immunsystem, Kardiologie, Koronarsystem, Krebs, Leber, Leukämie, Lunge, Magen-Darm, Männer, Nieren, Prostata, Rund ums Kind, Tumore, Urologie    


Jedes Jahr treffen sich amerikanische und internationale Experten der „American Society of Clinical Oncology“ zum Thema Krebs. Im Fokus standen natürlich neue Erkenntisse und verbesserte  Behandlungsmöglichkeiten.
Read more

Next Page →