14
Mai

„Universal-Antikörper“ macht verschiedene Erreger unschädlich

categories Blut, Forschung, Frauen, Krebs, Männer, Tumore, Zellen    

„Quelle: Niaid, Wikimedia“.

BU: Klebsiella pneumoniae, ein häufiger Erreger von Krankenhausinfekten, unter dem Elektronenmikroskop

Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum haben untersucht, wie es dem Immunsystem gelingt, Krankheitserreger in Schach zu halten. Dabei entdeckten die Forscher erstmals Antikörper, die nicht nur ein bestimmtes Bakterium, sondern verschiedene Mikroorganismen zugleich unschädlich machen können. Die neu entdeckten Antikörper erkennen eine Zuckerstruktur, die sich auf der Oberfläche verschiedener Keime befindet. So reicht eine begrenzte Zahl von Antikörpern aus, um eine große Vielfalt an Mikroorganismen zu kontrollieren.

Read more

14
Mai

Neue Lösungen für digitalisierte Diabetes-Versorgung

categories Adipositas, Blut, Diabetes, diabetisch, Diabetische Neuropathie, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Forschung, Frauen, Gefäße, Gesundheit und Reisen, Hypertonie, Hypoglykämien, Männer    

iPDM Kreislauf
(c) Roche Diabetes Care Deutschland

Digitalisierung und optimierte Prozesse in Verbindung mit modernen Therapielösungen als Schlüssel zu einer erfolgreichen Diabetes Versorgung standen auf der Tagesordnung der Pressekonferenz von Roche Diabetes Care Deutschland anlässlich des diesjährigen Kongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft vom 9. Bis 12. Mai 2018 in Berlin.
Read more

3
Apr

Aktionstag für die Beingesundheit 16. Deutscher Venentag® am Samstag, 21. April

categories Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Bewegungsapparat, Blut, Frauen, Gefäße, Gesundheit und Reisen, Haut, Männer, Prävention, Schmerzen, Thrombose, Venen    

Der 16. Deutsche Venentag® am Samstag, 21. April ist die bundesweite Aufklärungskampagne zur Volkskrankheit Venenleiden. Dazu zählen müde, geschwollene Beine, Krampfadern oder Besenreiser. Der Aktionstag trägt dazu bei, über Risiken und Behandlungsmethoden aufzuklären, damit die Beine gesund und schön bleiben. Read more

24
Jan

Blutverdünner: Mehr Lebensqualität durch Gerinnungs-Selbstmanagement

categories Allgemein, Apotheke, Blut, Frauen, Gesundheit und Reisen, Kardiologie, Koronarsystem, Männer, Medizintechnologie    

Der Mensch besteht aus etwa 100.000 Kilometern Blutgefäßen, durch die das Herz täglich Blut befördert. Ist dieser Mechanismus gestört, können sogenannte „Blutverdünner“ das Risiko einer Gerinnsel-Bildung senken –  eine dauerhafte Einnahme erfordert allerdings regelmäßige Kontrollen der Gerinnungswerte.

Read more

27
Dez

Mutationen beeinflussen das Therapieansprechen bei

categories Blut, Forschung, Frauen, Krebs, Männer, Tumore    

BU: Zellen der Chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) Quelle: Wikimedia Commons, Erhabor Osaro

Nicht alle Patienten sprechen auf medikamentöse Krebstherapien gleichermaßen gut an. Wissenschaftler vom European Molecular Biology Laboratory (EMBL), Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), Universitätsklinikum Heidelberg und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) haben nun zusammen mit internationalen Kollegen in einer großen Studie untersucht, welche Mechanismen dem Therapieansprechen zu Grunde liegen. Dabei fanden sie heraus, dass Mutationen viel häufiger Einfluss auf die Medikamentenwirkung haben als bisher angenommen.

Read more

19
Dez

Hat Luftverschmutzung Einfluss auf die Fruchtbarkeit?

categories Allgemein, Blut, Forschung, Frauen, Geburt, Kinderwunsch, Kinderwunsch, Kopfschmerzen, Rund ums Kind, Schwangerschaft    

Der Kontakt mit Chemikalien und Giftstoffen aus der Umwelt kann ein potentieller Faktor für verringerte Spermienqualität oder Unfruchtbarkeit sein. Wissenschaftler aus den USA haben jetzt die Auswirkungen von Luftverschmutzungen auf die Schwangerschaft untersucht.

Read more

19
Dez

Bei frühem Mukoviszidose-Diabetes reichen Tabletten

categories Adipositas, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Blut, Diabetes, diabetisch, Diabetische Neuropathie, Endokrinologie, Ernährung/Nahrungsergänzung, Forschung, Frauen, Gefäße, Gesundheit und Reisen, Hypertonie, Hypoglykämien, Lunge, Männer, Rund ums Kind    

Rund die Hälfte aller Mukoviszidose-Betroffenen erkrankt im Lauf ihres Lebens an einem sogenannten CF-Diabetes (CF = Cystische Fibrose, Mukoviszidose). Die Therapie der Wahl ist dann häufig das Spritzen von Insulin. Eine groß angelegte Langzeitstudie konnte zeigen, dass bei einem frühen CF-Diabetes Repaglinid-Tabletten genauso wirksam sind wie das Spritzen von Insulin. Der Mukoviszidose e.V. hatte die Studie mit 600.000 Euro unterstützt. Die Mukoviszidose Institut gGmbH, eine hundertprozentige Tochter des Vereins, hatte als Sponsor die Verantwortung für die klinische Prüfung übernommen. Die Ergebnisse der Studie sind kürzlich im renommierten Fachjournal „Lancet Journal of Diabetes and Endocrinology“ veröffentlicht worden.

Read more

10
Nov

Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs für den (w)armen Teil der Welt

categories Blut, Darm, Forschung, Frauen, Krebs, Rund ums Kind, Tumore    

BU: Modell eines humanen Papillomvirus
Bildnachweis „Quelle: DKFZ“


Ein neuer Impfstoff gegen krebserregende humane Papillomviren (HPV) soll vor allem in Ländern der Dritten Welt dazu beitragen, die Rate an HPV-Impfungen zu steigern. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum entwickeln dazu ein völlig neues Impfkonzept. Die Vakzine ist kostengünstig und schützt vor fast allen krebserregenden HPV-Typen. Das Projekt wurde nun zur Finanzierung aus dem Helmholtz-Validierungsfonds ausgewählt. Mit diesen Mitteln fördert die Helmholtz-Gemeinschaft vielversprechende Forschungsvorhaben auf dem Weg zu marktfähigen Anwendungen.

Read more

2
Jun

Vitamin B1-Vorstufe Benfotiamin hemmt nerven- und gefäßschädigende Folgen erhöhten Blutzuckers

categories Adipositas, Blut, Dermatologie, Diabetes, diabetisch, Diabetische Neuropathie, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Frauen, Kardiologie, Koronarsystem, Männer, Neurologie, Neuropathie    

Fußuntersuchung Stimmgabeltest (c) Wörwag Pharma

Hamburg. Diabetische Neuropathie gehört zu den gefährlichen Folgeerkrankungen bei Diabetes. „Empfindungsstörungen in den Füßen, Kribbeln, Brennen, Taubheit oder nachlassende Sensibilität sind ernstzunehmende Warnsignale, denen Betroffene und Ärzte gleichermaßen Bedeutung schenken sollten“, sagte Prof. Dr. Dan Ziegler, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der Aufklärungsoffensive „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“, während einer Pressekonferenz aus Anlass des Diabetes Kongresses 2017 der Deutschen Diabetes Gesellschaft am 24. Mai 2017 in Hamburg.

Read more

24
Mai

Sanofi erhält CHMP-Empfehlung für die Zulassung von Insulin lispro Biosimilar : Positives Votum basiert auf einem klinischen Entwicklungsprogramm mit mehr als 1.000 Menschen mit Typ-1- oder Typ-2-Diabetes

categories Blut, Diabetes, diabetisch, Diabetische Neuropathie, Forschung, Frauen, Hypoglykämien, Männer, Rund ums Kind    

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat eine positive Stellungnahme zur Marktzulassung von Insulin lispro SANOFI® (Insulin lispro 100 Einheiten/ml) abgegeben. Der CHMP empfahl den Einsatz von Insulin lispro SANOFI® zur Behandlung von Erwachsenen und Kindern mit Diabetes, die Insulin benötigen um ihre Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, darunter auch Patienten deren Diabetes gerade diagnostiziert wurde. Dieses positive Votum ist der erste große regulatorische Meilenstein des Unternehmens für die Behandlung des Diabetes mit einem Biosimilar.

Read more

Next Page →

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen