29
Mai

Pollenallergie tritt häufiger bei Angstpatienten auf: Zusammenspiel von psychischen Faktoren und Allergie erforscht

categories Allergie, Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Blut, Dermatologie, Ernährung, Forschung, Frauen, Haare, Hausstaubmilben, Haut, Immunsystem, Männer, Prävention, Rund ums Kind    

Saisonale Allergien gegen Gräser oder Baumpollen treten bei Menschen mit Angststörungen vermehrt auf, während Patienten mit Depressionen häufiger unter ganzjährigen Allergien wie etwa gegen Tierhaare leiden. Das hat ein Team der Technischen Universität München (TUM) erforscht. Nahrungsmittel- oder Medikamentenallergien werden von diesen beiden psychosozialen Erkrankungen dagegen nicht beeinflusst.

Read more

29
Mai

Hanf im Alltag: Hohe Akzeptanz, noch geringe Nutzung

categories Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Ernährung, Fibromyalgie, Forschung, Frauen, Gelenke, Gesundheit und Reisen, Männer, Schmerzen    

Hanf (lateinisch Cannabis) wird in Deutschland zunehmend akzeptiert und offener hinsichtlich Chancen und Risiken diskutiert. Besonders hoch ist die Akzeptanz in der medizinischen Anwendung: Drei Viertel (74 Prozent) der Deutschen glaubt, dass medizinisches Cannabis bei chronischen Schmerzen und anderen Beschwerden eine gute Ergänzung zu chemischen Produkten sein kann.

Read more

14
Mai

Gonarthrose – Das können Patienten tun: Hilfe bei Gelenkverschleiß im Knie

categories Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Arthrose, Bewegungsapparat, Frauen, Gelenke, Gesundheit und Reisen, Männer, Prävention    

Knieschmerzen – oft steckt eine Gonarthrose dahinter. Sie bezeichnet die langsam fortschreitende Abnutzungserkrankung des Knorpels im Kniegelenk. Er überzieht die Gelenkfläche zwischen Ober- und Unterschenkelknochen sowie zwischen dem Oberschenkelknochen und der Kniescheibe. Dabei sorgt der Knorpel für eine reibungsarme Beweglichkeit der Gelenke und eine Abfederung von Stoß- und Druckbelastungen. Nutzt er sich ab, sind Schmerzen im Knie und eine eingeschränkte Beweglichkeit eine häufige Folge.

Read more

9
Mai

Neurodermitis: Bepanthen® Sensiderm hilft der Haut beim heilen

categories Allergie, Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Dermatologie, Forschung, Frauen, Gesundheit und Reisen, Haut, Männer, Neurodermitis    

Fotorechte: Pixabay_PublicDomainPictures

Die Haut ist unser größtes Organ und dient zum Schutz vor Umwelteinflüssen. Doch bei manchen Menschen ist diese natürliche Schutzbarriere defekt wie zum Beispiel bei Neurodermitikern (atopische Dermatitis). Hier kommt es durch genetische Faktoren in Kombination mit Umwelteinflüssen zu einer veränderten Hautstruktur und einer reduzierten Funktion der Hautbarriere. Die Haut ist trocken und rau. Durch diese Defekte können Allergene leichter eindringen und Entzündungsprozesse aktivieren, die mit Juckreiz verbunden sind. Kratzen schädigt die Haut jedoch weiter und befeuert so noch den Teufelskreis.

Read more

9
Mai

Diagnose Parkinson: „Meine Mama zittert, weil sie Parkinson hat, das ist normal.“

categories Allgemein, Apotheke, Bewegungsapparat, Depression, Forschung, Frauen, Männer, Neurologie, Parkinson, Parkinson    

Frau Matthes (c) Poys_Marion Kaden

Im Alter von 35 Jahren, sieben Tage vor ihrem 36. Geburtstag, wurde bei Nadine Mattes Parkinson diagnostiziert.  Wie sich der Alltag für die junge Mutter verändert hat, welche Erfahrungen sie machte und wie ihr Leben heute aussieht, erzählt sie hier.

Read more

6
Mai

Zecken, nein danke!!!!

categories Allgemein, Apotheke, Gesundes Tier, Gesundheit und Reisen    

Zecken-Stop (c) modern-natura

Der Frühling ist schön. Endlich wird es wieder wärmer. Allerdings hat die warme Jahreszeit auch ihre Schattenseiten. Mit dem Frühling kommen die Zecken. Um Ihren Hund wirksam vor dieser Plage zu schützen, bietet Ihnen Modern Natura ein neues Mittel an. Ein wirksames Gegenmittel auf natürlicher Basis mit ätherischen Ölen.

Read more

24
Apr

Zuverlässige Wirksamkeit bei seelischen Verstimmungen erneut bestätigt: Johanniskraut ist Heilpflanze des Jahres 2019

categories Allgemein, Anthroposophische Therapien, Apotheke, Burnout, Depression, Forschung, Frauen, Männer, Neurologie, Psychische Erkrankungen, Psychosomatik, Schlaf    

hypericum-perforatum (c)pixabay

Nachdem Johanniskraut bereits 2015 von Wissenschaftlern der Universität Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres ernannt wurde, heißt die Heilpflanze des Jahres 2019 ebenfalls Hypericum perforatum (Echtes Johanniskraut).

Read more

18
Apr

Darm-Mikrobiom-Test von Atlas Biomed nun auch in Deutschland erhältlich

categories Adipositas, Allgemein, Apotheke, Blut, Darm, Diabetes, Endokrinologie, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Fibromyalgie, Forschung, Frauen, Gefäße, Haare, Haut, Immunsystem, Koronarsystem, Magen-Darm, Männer, Orthopädie, Prävention, Rheuma, Schmerzen    

Atlas Biomed, das führende und auf personalisierte, gentechnologische Gesundheitstests spezialisiert Unternehmen aus London, bringt nach großem Erfolg in Großbritannien seinen Darm-Mikrobiom-Test auf den deutschen Markt. Dieser ermöglicht Verbrauchern den direkten Einblick in ihren Gesundheitszustand und gibt Empfehlungen, wie dieser durch Ernährung, Bewegung und Lebensstilveränderung verbessert werden kann.

Read more

18
Apr

BfArM erteilt erste Zuschläge für Cannabis zu medizinischen Zwecken: Anbau von 7200 kg Cannabis jetzt auf den Weg gebracht

categories Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Forschung, Frauen, Heilmethoden alternativ, Krebs, Männer, Naturmedizin, Schmerzen    

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat heute Zuschläge im Vergabeverfahren für den Anbau von Cannabis zu medizinischen Zwecken erteilt. Die Aurora Produktions GmbH erhielt den Zuschlag für fünf Lose, die Aphria Deutschland GmbH für vier Lose. Damit kann jetzt der Anbau von Cannabis in pharmazeutischer Qualität in Deutschland unter den betäubungs- und arzneimittelrechtlichen Vorgaben umgesetzt werden.

Read more

31
Jan

Immer wieder von einer Erkältung heimgesucht – Ein besonderes Heilmittel ist dabei Roter Ginseng

categories Allgemein, Anthroposophische Therapien, Apotheke, Erkältung, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Frauen, Gesundheit und Reisen, Grippe, Heilmethoden alternativ, Infektologie, Männer, Naturmedizin    

Husten, Schnupfen, Heiserkeit… und kein Ende in Sicht! Wenn Erkältungsviren immer wieder zuschlagen oder ein Infekt fast nahtlos in den nächsten übergeht, ist das nicht ungewöhnlich. Rein statistisch gesehen erkranken Erwachsene zwei- bis viermal pro Saison an einem grippalen Infekt. Das heißt: Mehrere Wochen im Jahr fühlen wir uns schlapp und krank, sind weniger leistungsfähig oder liegen regelrecht flach.

Immunsystem im Alarm-Modus
Warum sind wir so anfällig für Erkältungen? Klar, den Abermillionen von Viren können wir kaum entkommen: Sie schwirren durch die Luft, lauern auf Türgriffen, Tastaturen und Displays, gehen ruckzuck von Hand zu Hand und gelangen dann schnell in die Nasen- und Mundschleimhäute. Doch das heißt nicht zwingend, dass wir erkranken müssen. „In Phasen erhöhter Ansteckungsgefahr hängt es davon ab, wie fit das Immunsystem ist. Im Optimalfall erkennt es sofort die Erreger und schaltet sie aus“, sagt Dr. Gabriele Herrmann aus Berlin. Verantwortlich dafür sind vor allem die T-Zellen, die Angreifer identifizieren und andere Immunzellen, z. B. die Fresszellen, informieren und aktivieren. Doch das funktioniert nur, wenn unsere Abwehrtruppe richtig auf Zack und nicht ohnehin schon schwächelt – was in der Erkältungssaison leider oft passiert.
Read more

Next Page →

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen