1
Okt

Neue Studienergebnisse liefern Hinweise auf Fortschritte in der Versorgung von Patienten mit retinalen Erkrankungen

categories Allgemein, Alterssichtigkeit, Augen, Diabetes, diabetisch, Forschung, Grauer Star, Ophtalmologie    

Retinale Erkrankungen: Neue Studienergebnisse liefern Hinweise auf Fortschritte in der Versorgung von Patienten mit retinalen Erkrankungen

Read more

14
Mrz

Konsequente Therapie mit Aflibercept (EYLEA®) kann Visus auch unter Alltagsbedingungen verbessern

categories Augen, Augen, Ophtalmologie    

VEGF-Inhibitoren wurden in vielen klinischen Studien erfolgreich zur Behandlung neovaskulärer Netzhauterkrankungen eingesetzt. Die Analysen von Behandlungsdaten zeigten allerdings, dass sich die positiven Ergebnisse im Praxisalltag oft nicht reproduzieren lassen. So erwiesen sich bislang in den meisten nichtinterventionellen Studien die Resultate als nicht vergleichbar mit den Ergebnissen der Zulassungsstudien, wie der Münchner Ophthalmologe und Retinaspezialist Prof. Dr. med. Michael Ulbig, München auf einer Pressekonferenz anlässlich des Bayer-Symposiums Forum Oculus 2016 ausführte. Als einen möglichen Grund für die Diskrepanz zwischen Studien und Praxis vermuten Experten, dass sich die bisher empfohlenen Behandlungsregime im Alltag häufig nur schwer durchführen lassen und nach der aktuell vorliegenden Evidenz aus den Versorgungsstudien nicht bewährt haben.(2,3,4) Read more

21
Jan

Neu: WALA Euphrasia Augentropfen in optimierter Verpackung

categories Allgemein, Augen    

Packshot Euphrasia Augentropfen

Bad Boll/Eckwälden – Ab Februar 2016 sind die bewährten WALA Euphrasia Augentropfen in neuen, verbesserten Einzeldosisbehältnissen erhältlich. Mit dieser Umstellung geht die WALA Heilmittel GmbH auf die vielfach geäußerten Wünsche von Apotheken und Anwendern ein. Read more

7
Okt

TECNIS Symfony® – Therapieoptionen bei Grauem Star und Alterssichtigkeit Zwei Indikationen – eine OP-Technik

categories Allgemein, Alterssichtigkeit, Augen, Augen, Grauer Star, Ophtalmologie    

Grafik: Auge @ Tecnis Symfony

Es trifft jeden – er muss nur alt genug werden: Die Alterssichtigkeit (Presbyopie) und der Graue Star (Katarakt) sind Veränderungen des Sehorgans, die angesichts der heutigen Lebenserwartung ganz normale Aspekte in der zweiten Lebenshälfte sind. Die Operation der altersbedingt getrübten Linse ist inzwischen der häufigste invasive Eingriff in der modernen Medizin überhaupt: In Deutschland werden pro Jahr rund 800.000 Kataraktoperationen durchgeführt. Die hohe Sicherheit, die Erfolgsrate dieser Intervention und ganz besonders der hohe Sehkomfort, der mit modernen Intraokularlinsen (IOL) heutzutage erreicht wird, haben dazu geführt, dass die Entfernung der eigenen Linse und Implantation einer IOL in zunehmendem Maße auch bei Patienten zum Einsatz kommt, die (noch) wenig oder gar keine Linsentrübung haben. Denn innovative IOL können auch Fehlsichtigkeiten wie Hornhautverkrümmung, Kurz- oder Weitsichtigkeit mit hoher Präzision und Patientenzufriedenheit ausgleichen. Read more

6
Okt

„Rote Karte dem Schlaganfall“ – Im Notfall richtig und nachhaltig handeln

categories Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Augen, Bewegungsapparat, Diabetes, Ernährung, Frauen, Gefäße, Gesundheit und Reisen, Herz, Hypertonie, Kardiologie, Koronarsystem, Männer, Multiple Sklerose, Neurologie, Prävention, Rauchen, Rund ums Kind, Schlaf, Schwangerschaft    

Rettungsassistent fragt den Teilnehmer was ihm fehlt@Andrea Stein

Wüssten Sie wie Sie reagieren müssen wenn ein Mensch einfach umfällt – ich habe es nicht gewusst damals. Bei einer Pressekonferenz fiel hinter mir plötzlich ein Teilnehmer von seinem Stuhl. Im ersten Moment war ich sehr erschrocken! Wie handeln – was hat er – Kreislaufprobleme oder Herzinfarkt. An einen Schlaganfall hatte ich nicht gedacht. Der Teilnehmer war ansprechbar, er sprach undeutlich und unverständlich. Read more

24
Jul

Ein selektiver Wirkstoff hält Blutgefäße in Schach

categories Augen, Augen, Blut, Ophtalmologie, Rund ums Kind, Tumore, Zellen    

Durch unkontrolliert wachsende Blutgefäße im Auge, welche die Netzhaut schädigen, können die Betroffenen erblinden. Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) haben nun ein Molekül gefunden, dass diesen Prozess möglicherweise stoppt: Das Protein Semaphorin 3C (Sema3C) hemmt im Tiermodell effektiv das krankhafte Wachstum von Blutgefäßen im Auge. Sema3C wird vom Körper selbst produziert. Seine eigentliche Aufgabe besteht darin, das Wachstum von Nervenzellen zu kontrollieren. Read more

23
Jan

Heuschupfen-Info für Allergiker via Twitter

categories Allergie, Augen, Frauen, Männer, Prävention, Rund ums Kind    

Wenn im Frühling die Augen jucken und die Nase läuft, ist die Pollensaison für viele Allergiker wieder eröffnet.  Ob sich Betroffene vor ihrem Ausflug ins Grüne noch mit Heuschnupfenmitteln eindecken sollten, oder ob die Pollenbelastung eher gering bleibt, darüber informiert WetterOnline ab sofort täglich unter dem Profil „VitalWetter by WO“ auf Twitter (https://twitter.com/VitalWetter). Neben der aktuellen Pollenflugkarte und einer Pollen-Vorhersage erhalten die Follower aktuelle Tweets zu Gesundheitswetter und Biowetter und werden darüber hinaus je nach Wetterlage mit Hinweisen zur UV- und Ozonbelastung versorgt. Read more

26
Dez

IQWiG-Bewertung von EYLEA ® in der Indikation diabetisches Makulaödem

categories Augen, Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat im Rahmen des Verfahrens zur frühen Nutzenbewertung gemäß Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) überprüft, ob EYLEA® (Aflibercept) bei einer Visusbeeinträchtigung aufgrund eines diabetischen Makulaödems (DMÖ) einen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie zugesprochen bekommen sollte. Dabei kam das IQWiG in seinem am 15. Dezember 2014 veröffentlichten Bericht zu dem Schluss, dass sich aus dem von Bayer HealthCare Deutschland eingereichten Dossier ein solcher Zusatznutzen nicht belegen lassen. Read more

18
Jul

Aflibercept zur Injektion ins Auge: Zweijahresdaten aus Phase-III-Studie bestätigen nachhaltige Verbesserung der Sehkraft bei Patienten mit diabetischem Makulaödem

categories Augen, Ophtalmologie    

Zweijahresdaten der VIVID-DME Phase-III-Studie haben nach 100 Wochen eine nachhaltige Verbesserung der bestmöglich korrigierten Sehschärfe (BCVA, best corrected visual acuity) im Vergleich zum Ausgangswert gezeigt. In der Studie wurde die Aflibercept-Injektionslösung zur Behandlung des Sehschärfenverlustes aufgrund eines diabetischen Makulaödems (diabetic macular edema, DME) untersucht. Die Patienten erhielten entweder alle zwei Monate (nach zunächst fünf aufeinanderfolgenden monatlichen Injektionen) oder einmal im Monat mit 2 mg Aflibercept-Injektionslösung. Im Vergleichsarm wurden die Patienten mit Laserkoagulation behandelt. Read more