3
Apr

Zwei neue Gesundheitsratgeber der Marke WALA Arzneimittel erschienen

categories Allgemein, Anthroposophische Therapien, Bücher    

Ab sofort sind zwei neue Nachschlagewerke der Marke WALA Arzneimittel erhältlich. Die umfassenden Inhalte zu den Themen „Kindergesundheit“ sowie „Schwangerschaft & Stillzeit“ sind übersichtlich gegliedert.

Read more

3
Apr

Bewusst leben – Krebs vorbeugen

categories Allgemein, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Forschung, Frauen, Krebs, Männer, Prävention, Tumore    

Kann man durch einen gesunden Lebensstil das Krebsrisiko senken? Eine Frage, die klar mit Ja zu beantworten ist! Ziel von Präventionsmaßnahmen ist es, Krebs zu verhindern, bevor er überhaupt entstehen kann. Im Monatsthema April zeigt das ONKO-Internetportal auf, was jeder selbst tun kann, um Krebs vorzubeugen.

Read more

3
Apr

Aktionstag für die Beingesundheit 16. Deutscher Venentag® am Samstag, 21. April

categories Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Apotheke, Bewegungsapparat, Blut, Frauen, Gefäße, Gesundheit und Reisen, Haut, Männer, Prävention, Schmerzen, Thrombose, Venen    

Der 16. Deutsche Venentag® am Samstag, 21. April ist die bundesweite Aufklärungskampagne zur Volkskrankheit Venenleiden. Dazu zählen müde, geschwollene Beine, Krampfadern oder Besenreiser. Der Aktionstag trägt dazu bei, über Risiken und Behandlungsmethoden aufzuklären, damit die Beine gesund und schön bleiben. Read more

31
Jan

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Verdopplung von Genen macht Tumore so aggressiv

categories Bauchspeicheldrüse, Forschung, Frauen, Gefäße, Krebs, Magen-Darm, Männer, Schmerzen, Tumore    

Bauchspeicheldrüsenkrebs zählt zu den Krebserkrankungen mit der weltweit höchsten Sterblichkeit. Genetische Veränderungen, mit denen sich die besondere Aggressivität und frühe Metastasierung dieser Krebsform erklären ließe, konnten bisher allerdings nicht gefunden werden. Ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) zeigt jetzt, dass diese Eigenschaften durch bestimmte Gen-Vervielfältigungen, die entlang unterschiedlicher Evolutionswege des Krebses entstehen, erklärt werden können. Aus dieser Entdeckung leiten sie grundlegende Prinzipien für die Biologie dieser Krebsart ab.
Read more

24
Jan

Blutverdünner: Mehr Lebensqualität durch Gerinnungs-Selbstmanagement

categories Allgemein, Apotheke, Blut, Frauen, Gesundheit und Reisen, Kardiologie, Koronarsystem, Männer, Medizintechnologie    

Der Mensch besteht aus etwa 100.000 Kilometern Blutgefäßen, durch die das Herz täglich Blut befördert. Ist dieser Mechanismus gestört, können sogenannte „Blutverdünner“ das Risiko einer Gerinnsel-Bildung senken –  eine dauerhafte Einnahme erfordert allerdings regelmäßige Kontrollen der Gerinnungswerte.

Read more

19
Jan

Neue Rezeptur aus der Tibetischen Konstitutionslehre für ein ausgeglichenes Magenklima.

categories Allgemein, Anthroposophische Therapien, Apotheke, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Frauen, Gesundheit und Reisen, Heilmethoden alternativ, Magen-Darm, Männer, Naturmedizin, Traditionelle Chinesische Medizin    

Es ist wieder Karnevalszeit. Da wird mit bunten Verkleidungen, ausreichend Alkohol, üppigen Speisen und fein schmeckenden süßen Pfannkuchen ausgelassen gefeiert. Diese Völlerei macht sich nicht nur mit zusätzlichen Pfunden an den Hüften bemerkbar, sondern auch die Magenenergie kann aufbrausen. Um ein ausgeglichenes Magenklima zu bewahren kann die Tibetische Rezeptur PADMA AciTib einen Beitrag leisten. Die Rezeptur besteht aus fünf Gewürzkräutern sowie Calciumcarbonat und empfiehlt sich insbesondere nach Alkoholkonsum und dem Genuss von fettigen Speisen. Die Rezeptur ist in Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel neu erhältlich.

Read more

10
Jan

Zukunft Gesundheit 2017 – Jungen Bundesbürgern auf den Puls gefühlt

categories Allgemein, Bewegungsapparat, Depression, Diabetes, Ernährung, Forschung, Frauen, Gefäße, Gelenke, Gesundheit und Reisen, Kardiologie, Lunge, Männer, Orthopädie, Prävention, Rund ums Kind    

Die körperliche Fitness ist bei vielen jungen Bundesbürgern nur knapp befriedigend: In Schulnoten ausgedrückt würde der Schnitt bei 3,3 liegen. Lediglich jeder vierte 14- bis 34-Jährige gibt sich selbst die Note eins oder zwei. Das Bedürfnis, mehr Sport zu treiben, ist hingegen sehr groß. 89 Prozent der Befragten wären gerne aktiver.

Read more

2
Jan

KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch: Wie Ernährung Krebs auslöst

categories Allgemein, Bücher, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Forschung, Krebs, Prävention, Tumore    

Wie Krebszellen ernährt werden Krebs kann bis zu gewissen Grade verhütbar sein. Richtige Ernährung und ein gesunder Lebensstil können zahlreiche Krebserkrankungen verhüten, schlechte Ernährung und ein ungesunder Lebensstil können sie verbreiten.

Read more