21
Feb

Epstein-Barr Viren: krebserregend auf neue Art

categories Forschung, Frauen, Krebs, Männer, Tumore    

Fast jeder trägt es in sich: Wissenschaftler schätzen, dass weltweit etwa 98 Prozent der Erwachsenen mit dem Epstein-Barr Virus infiziert sind. In seltenen Fällen führt die Infektion mit den Erregern zu Krebs. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum und im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) entdeckten nun, dass ein Proteinbaustein der Viren die Krebsentstehung fördert: Das Virusprotein stört die Zellteilung, was dazu führen kann, dass sich das Erbgut fehlerhaft auf beide Tochterzellen verteilt. Dadurch steigt das Risiko, dass die infizierten Zellen später zu Krebs entarten.

Read more

15
Feb

Gegen Eisen im Kopf: Forscher finden Anti-Aging-Mikromolekül

categories Alzheimer, Forschung, Frauen, Gefäße, Kardiologie, Kopfschmerzen, Koronarsystem, Männer, Migräne, Neurologie, Parkinson, Parkinson, Schlaganfall, ZNS    

Während der Alterung, aber auch bei Alzheimer oder Parkinson reichern sich die Nervenzellen im Gehirn mit Eisen an. Forscher vom Leibniz-Institut für Alternsforschung (FLI) in Jena und der Scuola Normale Superiore im italienischen Pisa konnten nun erstmals im Wirbeltier nachweisen, dass die MikroRNA miR-29 diese Ablagerungen verhindert – ein möglicher Ansatzpunkt zur Behandlung von Alzheimer-, Parkinson- und Schlaganfallpatienten. Die Ergebnisse erschienen am 13. Februar 2017 im Journal BMC Biology.
Read more

15
Feb

Genomstudien weisen auf gemeinsame Krankheitsmechanismen bei Herz-Kreislauf- und anderen Erkrankungen hin

categories Arthrose, Forschung, Frauen, Gefäße, Gelenke, Herz, Hypertonie, Kardiologie, Koronarsystem, Männer    

Ein internationales Team von Wissenschaftlern, bei dem Forscher des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) maßgeblich beteiligt waren, hat herausgefunden, dass fast die Hälfte aller erblichen Risikofaktoren für eine koronare Herzkrankheit auch mit völlig anderen Erkrankungen in Verbindung steht, etwa Schizophrenie, chronisch entzündlicher Darmerkrankung oder Migräne. Im Rahmen dieser heute online im Journal of the American College of Cardiology veröffentlichten Studie haben die Forscher außerdem sechs weitere Varianten im menschlichen Erbgut identifiziert, die bei einer koronaren Herzkrankheit (KHK) häufiger vorkommen. Für die KHK, bei der die Herzkranzgefäße verengt sind, kennen die Wissenschaftler damit jetzt 62 solcher erblichen Risikofaktoren.

Read more

6
Feb

Jeder Dritte möchte mehr Beratung bei Medikamenteneinnahme

categories Allgemein, Blut, Diabetes, Frauen, Männer, Neurologie, Prävention, Rund ums Kind    

Medikamenteneinnahme Grafik_BAHEin Drittel der Bevölkerung in Deutschland wünscht sich mehr fachliche Ratschläge für die richtige Einnahme von Medikamenten. Diese Unterstützung soll in erster Linie vom Arzt oder Apotheker kommen. Aber auch aus den Informationen im Beipackzettel, direkt von den Arzneimittel-Herstellern und aus dem Internet erhofft man sich künftig mehr Hinweise.
Read more

22
Jan

Exzellente Schlaganfallversorgung: UKSH bundesweit Spitze bei Thrombektomien

categories Diabetes, Forschung, Frauen, Gefäße, Gesundheit und Reisen, Kardiologie, Kopfschmerzen, Koronarsystem, Männer, Migräne, Neurologie, Schlaganfall, Thrombose    

Im Magazin „Qualität Leben“ des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) belegt das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) mit seinen Standorten Kiel und Lübeck deutschlandweit unter allen Universitätsklinika den ersten Platz bei Thrombektomien. Im Jahr 2015 wurden hier 207 derartige Eingriffe vorgenommen – deutlich mehr als in den auf Platz zwei und drei liegenden Uniklinika Heidelberg (167) und Aachen (137). In den vergangenen Jahren wurde die innovative Therapiemethode für die Akutbehandlung bei schweren Schlaganfällen etabliert.

Read more

22
Jan

Regeneration aus dem Reich der Mitte „Tai Chi für zwischendurch“ von Barbara Reik schenkt neue Energie durch einfache Übungen

categories Allgemein, Bewegungsapparat, Bücher, Depression, Frauen, Gesundheit und Reisen, Heilmethoden alternativ, Männer, Naturmedizin, Schwangerschaft, Traditionelle Chinesische Medizin    

Wenn der Alltag zu viel abverlangt, wenn wir nicht über die Runden kommen, es einfach nicht schaffen; wenn wir das Gefühl haben, neben uns zu stehen – dann hilft der neue Kompakt-Ratgeber dabei, Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden zurückzugewinnen.

Read more

15
Jan

Knie nach Maß – Passgenaues Einsetzen von Knieprothesen sorgt für erhöhte Lebensdauer der Implantate

categories Bewegungsapparat, Chirurgie, Forschung, Frauen, Gesundheit und Reisen, Männer, Schmerzen    

Arthrose zählt zu den am häufigsten vorkommenden Gelenkerkrankungen. Insbesondere die Kniegelenke sind übermäßig oft davon betroffen. Wenn jeder Schritt schmerzt und jede Treppenstufe eine Herausforderung darstellt, leiden Betroffene sehr unter einer starken Einschränkung ihrer Lebensqualität. In Fällen, in denen konservative Therapien, wie Physiotherapie oder lokale Schmerztherapie, die Schmerzen nicht mehr ausreichend lindern, bleibt Betroffenen als letzter Ausweg oftmals nur die Implantation eines künstlichen Kniegelenks.

Read more

11
Jan

Positive CHMP-Empfehlung: VIEKIRAX® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) und EXVIERA® (Dasabuvir) zur Behandlung von HCV-Patienten mit terminaler Nierenfunktionsstörung, inklusive Dialyse, einsetzbar

categories Frauen, Hepatitis, Leber, Männer    

AbbVie, ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, gibt bekannt, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eine positive Empfehlung für die Zulassungsänderung von VIEKIRAX® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) und EXVIERA® (Dasabuvir)
Read more

26
Dez

Darmkrebs-Screening: Einladungsschreiben und Entscheidungshilfe publiziert

categories Darm, Frauen, IQWIG - Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, Krebs, Magen-Darm, Männer, Tumore    

Das Darmkrebs-Screening in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) soll weiterentwickelt werden: Wer älter als 50 Jahre ist, soll künftig einen Brief seiner Kasse erhalten, der auf das Angebot der Früherkennungs-Untersuchung aufmerksam macht. Eine Broschüre, die über Vor- und Nachteile dieses Screenings informiert, soll die Entscheidung erleichtern, ob er oder sie teilnehmen will.
Read more

9
Dez

Pikante und süße Trinknahrungen von Hipp – besonders bei Mangelernährung und für Menschen mit hohem Kalorienbedarf

categories Allgemein, Ernährung, Ernährung/Nahrungsergänzung, Frauen, Geburt, Gesundheit und Reisen, Krebs, Prävention, Psychische Erkrankungen, Rund ums Kind    

tn_produkte_uebersichtEine wirklich gute flüssige Trinknahrung hat HIPP in seinem Programm. Ob süß oder pikant gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen. Menschen die eine starke Kalorienzufuhr benötigen und nicht in der Lage sind, diese mit normalem Mahlzeiten zu sich zu nehmen, haben durch HIPP Trinknahrung eine Alternativmöglichkeit um Menschen, die gerade gesundheitlich angeschlagen sind und/oder eine vitaminreiche Kost benötigen gut versorgt werden.

Read more

Next Page →