1
Okt

Erhalt der Sehkraft im Alter: Augenerkrankung altersabhängige Makuladegeneration früh erkennen und behandeln

categories Allgemein, Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Alterssichtigkeit, Augen, Augen, Blut, Diabetes, diabetisch, Ernährung, Forschung, Frauen, Gefäße, Hypertonie, Kardiologie, Koronarsystem, Makula-Degeneration, Männer, Ophtalmologie    

Makula (Gelber Fleck)
Foto: Andrea Stein/EuroPressMed.de
Quelle: PK zur Makuladegeneration 2018

Das Risiko für ernsthafte Erkrankungen der Augen, die unbehandelt zur Erblindung führen können, steigt mit jedem Lebensjahr. Eine davon ist die altersabhängige Makuladegeneration (AMD). Bei dieser Erkrankung verschlechtert sich das Sehvermögen je nach Form über Jahre schleichend oder aber ganz schnell. Betroffene bemerken die Erkrankung oft erst sehr spät. 4,5 Millionen Menschen in Deutschland und ca. 40 Millionen weltweit haben eine AMD. Tendenz aufgrund der demografischen Entwicklung steigend.

Read more

13
Aug

Strategien gegen neovaskuläre Netzhauterkrankungen optimieren

categories Augen, Augen, Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Neovaskuläre Netzhauterkrankungen sind in Deutschland die häufigste Ursache für irreversible Schädigungen der Netzhaut und damit einer der wichtigsten Gründe für Sehbehinderung und Blindheit. In der zweiten Forschungswerkstatt Netzhaut haben rund 40 namhafte Wissenschaftler und Augenärzte Anfang Juli in Hamburg diskutiert, wie sich solche Netzhautschäden besser vermeiden lassen.

Read more

21
Nov

Interdisziplinäre Partnerschaft: Neue Aufklärungskampagne „Das Diabetische Auge“ für Menschen mit Diabetes und Sehbehinderung

categories Altenpflege/Pflegeeinrichtungen, Alterssichtigkeit, Augen, Augen, Frauen, Grauer Star, Makula-Degeneration, Männer, Ophtalmologie    

Bedürfnisse von Betroffenen stehen im Mittelpunkt:
Interdisziplinäre Partnerschaft: Neue Aufklärungskampagne „Das Diabetische Auge“ für Menschen mit Diabetes und Sehbehinderung. Betroffene haben hohen Aufklärungs- und Informationsbedarf beim Thema „Diabetes und Augen“ / Auf der neuen Webseite http://www.das-diabetische-auge.de geben Betroffene und Experten wertvolle Hilfestellungen zum positiven Umgang mit Sehbehinderungen im Alltag / Webseite wurde gemeinsam von interdisziplinären Partnern mit Beteiligung von Betroffenen entwickelt und gestaltet
Read more

25
Feb

Erste Ausschreibung für deutsches Förderprogramm in der Augenheilkunde: Bayer fördert innovative ophthalmologische Forschungsprojekte

categories Augen, Makula-Degeneration, Ophtalmologie, Wichtige Links    

Bayer HealthCare Deutschland schreibt in diesem Jahr erstmals das Deutsche Förderprogramm für Augenheilkunde in Höhe von bis zu 50.000 Euro aus. Mit innovativen Forschungsprojekten können sich sowohl in Deutschland tätige Experten als auch Nachwuchswissenschaftler um den Förderbetrag bewerben. „Gute Ideen in handfeste Projekte umzusetzen, kann sehr schwierig sein. Häufig fehlen entsprechende Ausstattungen und Fördermittel, um relativ kurzfristig und ohne viel Bürokratie starten zu können. Read more

26
Jan

Bayer erhält Empfehlung für neue Behandlungsoption mit Aflibercept-Injektionslösung in der EU

categories Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Bayer HealthCare hat vom europäischen Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) die Empfehlung zur Zulassung von Aflibercept zur Injektion ins Auge zur Behandlung von Patienten mit einem Sehschärfenverlust aufgrund eines Makulaödems infolge eines retinalen Venenverschlusses (RVV) erhalten. Die neue Indikation beinhaltet den retinalen Venenastverschluss (VAV) und die bereits zugelassene Indikation ZVV – die Behandlung des Sehschärfenverlustes aufgrund eines Makulaödems infolge eines retinalen Zentralvenenverschlusses bei Erwachsenen. Read more

26
Dez

IQWiG-Bewertung von EYLEA ® in der Indikation diabetisches Makulaödem

categories Augen, Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat im Rahmen des Verfahrens zur frühen Nutzenbewertung gemäß Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) überprüft, ob EYLEA® (Aflibercept) bei einer Visusbeeinträchtigung aufgrund eines diabetischen Makulaödems (DMÖ) einen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie zugesprochen bekommen sollte. Dabei kam das IQWiG in seinem am 15. Dezember 2014 veröffentlichten Bericht zu dem Schluss, dass sich aus dem von Bayer HealthCare Deutschland eingereichten Dossier ein solcher Zusatznutzen nicht belegen lassen. Read more

28
Sep

EYLEA ® verbessert die Sehschärfe gegenüber einer Lasertherapie signifikant

categories Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Für Patienten mit einer Sehbeeinträchtigung aufgrund eines diabetischen Makulaödems (DMÖ) steht jetzt mit EYLEA®(Aflibercept) eine neue Erfolg versprechende Therapieoption zur Verfügung. Wie die zulassungsrelevanten Phase-III-Studien VIVID-DME(*) und VISTA-DME(*) mit insgesamt über 860 Patienten zeigten, kann mit Injektionen in den Glaskörper des Auges (intravitreal) die Sehschärfe deutlich verbessert werden. Read more

22
Sep

VEGF-Inhibitor Aflibercept bei diabetischem Makulaödem: Neue Daten aus Phase-III-Studien belegen eine anhaltende Sehverbesserung bis zu zwei Jahre nach Therapiebeginn

categories Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Zirka ein Drittel der Diabetiker entwickelt im Verlauf der Erkrankung eine Retinopathie, die vor allem durch erhöhte Blutzuckerwerte verursacht wird. Erhöhter Blutdruck und Cholesterinwerte können eine Retinopathie noch verstärken (1). Eine wesentliche Komplikation der Retinopathie ist das diabetische Makulaödem (DMÖ), das mit einer Verschlechterung des Sehens bis hin zur Blindheit verbunden ist. Wie die kürzlich auf dem 14. Kongress der Retinaspezialisten „EURETINA“ in London vorgestellten Langzeitergebnisse der beiden gleich konzipierten Phase-III-Studien VIVID-DME und VISTA-DME zeigen, kann mit EYLEA® (Aflibercept) die Sehschärfe noch zwei Jahre nach Therapiebeginn gegenüber dem bisherigen Therapiestandard Laserkoagulation wesentlich verbessert werden (2). Read more

1
Jul

Aflibercept zur Injektion ins Auge: Bayer erhält Empfehlung zur Zulassung für die Behandlung des Sehschärfenverlustes infolge eines diabetischen Makulaödems in der EU

categories Allgemein, Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Bayer HealthCare hat vom Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) in Europa die Empfehlung zur Zulassung von Aflibercept zur Injektion ins Auge zur Behandlung des Sehschärfenverlustes infolge eines diabetischen Makula-Ödems (diabetic macular edema, DME) erhalten. Die empfohlene Dosis beträgt 2 Milligramm (mg) und entspricht 50 Mikrolitern Aflibercept-Injektionslösung. Die Behandlung mit Aflibercept zur Injektion ins Auge soll mit einer Injektion pro Monat über fünf Monate beginnen, gefolgt von einer Injektion alle zwei Monate. Zwischen den Injektionen ist kein zusätzlicher Besuch beim Arzt zur Kontrolle des Patienten erforderlich. Je nach Beurteilung der Verbesserung der Sehschärfe und der Netzhautanatomie kann das Behandlungsintervall nach den ersten 12 Monaten verlängert werden. Die Entscheidung der europäischen Kommission wird in den nächsten Monaten erwartet. Read more

1
Okt

Eylea – wirksames Medikament bei der Therapie der neovaskulären Altersbedingten Makluladegeneration: Erfahrungen und Perspektiven mit der Anti-VEGF-Therapie

categories Makula-Degeneration, Ophtalmologie    

Eylea nimmt bereits ein halbes Jahr nach der europäischen Zulassung einen festen Platz in der Therapie der neovaskulären Altersbedingten Makuladegeneration ein. Die Augenerkrankung, die meist im Alter zwischen 60 und 70 Jahren auftritt, kann zur Erblindung führen. Read more

Next Page →

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen