18
Mai

Brustkrebskonferenz St. Gallen bestätigt erneut: Nur Oncotype DX liefert wichtige prädiktive Informationen zu Nutzen von Chemotherapie

categories Frauen, Krebs    

Der Brustkrebstest Oncotype DX® liefert nicht nur prognostische, sondern auch prädiktive Informationen dazu, ob Patientinnen mit frühem, endokrin sensitivem, invasivem Brustkrebs von einer Chemotherapie profitieren können. Das hat das Expertenpanel der 14. St. Gallen Brustkrebskonferenz nun zum dritten Mal bestätigt. Die große Mehrheit der Panelmitglieder bescheinigte Oncotype DX®, dass er als einziger Multigentest dazu geeignet ist, vorherzusagen, wie der Tumor auf eine Chemotherapie ansprechen wird. moreWeiterlesen…

12
Mai

WHO-Prognose zu Fettleibigkeit: DGVS fordert Forschung im Kampf gegen Übergewicht und dessen bösen Folgen für den Stoffwechsel

categories Magen-Darm, Prävention    

Die Deutschen legen an Gewicht zu: Einer aktuellen Prognose der WHO zufolge werden 2030 in Deutschland fast die Hälfte aller Frauen und zwei Drittel aller Männer übergewichtig sein. Ausgehend von Erhebungen aus dem Jahr 2010 wächst der Anteil der fettleibigen Frauen und Männer den Schätzungen zufolge um jeweils sechs und sieben Prozent – soweit es nicht gelingt erfolgreich gegenzusteuern. Angesichts dieser Vorhersage warnt die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) vor den langfristigen Folgen und fordert mehr Forschung für Prävention und Behandlung von Übergewicht im Zusammenhang mit Stoffwechselerkrankungen. moreWeiterlesen…

12
Mai

Fakten und Fiktionen zur Fibromyalgie

categories Fibromyalgie, Rheuma, Schmerzen    

Der Arzt und Fachautor Dr. med. Eberhard J. Wormer informiert in seinem neuen Buch umfassend über die chronische Erkrankung. Neben Theorien, Fakten und Fiktionen zur Fibromyalgie und ihren typischen Symptomen werden medizinische Therapie- und Selbsthilfekonzepte vorgestellt. moreWeiterlesen…

3
Mai

HepaBesch® – Die Kraft der Mariendistel

categories Leber, Naturmedizin    
Die Wirksamkeit der Mariendistel ist bereits seit Jahrtausenden bekannt. Sie wird eingesetzt zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, toxischen Leberschäden und Leberzirrhose. Der Extrakt aus den Mariendistelfrüchten fängt die bei der Entgiftung der Leber anfallenden freien Radikale ab und verhindert dadurch die weitere Zerstörung der Zellwände. Zudem wird die Leber dabei unterstützt, sich selbst zu regenerieren. moreWeiterlesen…

30
Apr

Probleme mit dem Herzen und schließt die Herzklappe nicht richtig?

categories Blut, Frauen, Herz, Kardiologie, Männer    

Das MitraClip-System® wird millimetergenau platziert.@Abbott

Haben Sie Probleme mit dem Herzen und schließt Ihre Herzklappe nicht richtig? Eine neue Informationsplattform im Internet bietet Betroffenen die Möglichkeit sich umfangreich und leicht verständlich zu informieren: www.herzklappenhilfe.de. moreWeiterlesen…

28
Apr

Wenn die Mitralklappe nicht mehr richtig schließt: „Ein innovativer Clip hilft in einem kleinen Eingriff mit großem Erfolg“

categories Herz, Kardiologie    

Großes Exklusiv-Interview mit einer interventionellen Kardiologin: “Ein innovativer Clip hilft in einem kleinen Eingriff mit großem Erfolg” moreWeiterlesen…

28
Apr

Ein gutes Bauchgefühl schafft einen freien Kopf – die Kraft der Bitterstoffe

categories Allgemein, Anthroposophische Therapien, Darm, Magen-Darm, Naturmedizin    

„Guten Appetit!“ – Wie oft leiten diese Worte noch eine echte „Mahlzeit“ in unserem täglichen Leben ein? Der hektische Berufs- und Familienalltag lässt oft nur Zeit für einen kurzen Happen zwischendurch. Gesellen sich zu eher süßem oder salzig-fettigem Fastfood auch noch Erfolgs- und Termindruck sowie wenig Bewegung, schlägt uns dies sprichwörtlich auf den Magen: Der Stoffwechsel rebelliert mit Beschwerden wie Magendruck, Völlegefühl oder Übelkeit. moreWeiterlesen…

10
Apr

Bauchschmerzen bei Kindern schonend untersuchen

categories Rund ums Kind    

Wenn Kinder über Bauchweh klagen, kann sich dahinter eine ernsthafte Erkrankung wie eine Blinddarmentzündung verbergen. Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) empfiehlt gerade eine medizinische Ultraschalluntersuchung, um den Schmerzen auf den Grund zu gehen. Die Sonografie erkennt mögliche Erkrankungen treffsicher, ohne die jungen Patienten mit Schmerzen oder Strahlen zu belasten. Entscheidend ist dabei die Qualifikation des untersuchenden Kinderarztes. Warum gerade bei Kindern Ultraschall die erste Wahl sein sollte, erläutern Experten auf einer Pressekonferenz der DEGUM am 14. April 2015 in Berlin. moreWeiterlesen…

25
Mrz

Wenn das Herz nicht „die Klappe hält“

categories Frauen, Herz, Kardiologie    

Für Patienten und Ärzte: Neue Info-Plattform über Mitralinsuffizienz jetzt online moreWeiterlesen…

3
Mrz

Insulin glargin: Flaches Wirkprofil und niedriges Hypoglykämierisiko

categories Blut, Diabetes    

Ein Update des Positionspapiers der amerikanischen und europäischen Diabetesgesellschaften (ADA und EASD), das im Januar 2015 erschienen ist, bestätigt die Bedeutung von Basalinsulin in der Behandlung des Typ-2-Diabetes: Basalinsulin ist erneut in allen Stadien der Therapie direkt nach Metformin vorgesehen.1,2 Differenziert man die verschiedenen Basalinsuline anhand ihrer Pharmakokinetik resultiert aus dem langen und flachen Wirkprofil von Insulin glargin (Lantus®) eine erhebliche Reduktion des Hypoglykämierisikos im Vergleich zu NPH-Insulin bei gleichem HbA1c.3 „Insulin glargin hat sich aufgrund des niedrigeren Hypoglykämierisikos und der guten 24-Stunden-Abdeckung durchgesetzt und gilt heute als Goldstandard unter den Basalinsulinen“, erklärte Professor Dr. Monika Kellerer, Stuttgart, im Rahmen des 7. Hauptstadt-Symposium Diabetes in Berlin.* moreWeiterlesen…

Nächste Seite »