25
Apr

Neueste Technologien in der endoskopischen Bildgebung ermöglichen zuverlässigere Früherkennung

categories Frauen, Männer    

Bereits zum 14. Mal fand das Internationale Endoskopie Symposium im Maritim Hotel Düsseldorf statt. Mehr als 30 international renommierte Experten stellen den rund 1.800 Teilnehmern aus über 50 Ländern die aktuellen Fortschritte in der Endoskopie vor. Im Vordergrund des Kongresses stand die technische Weiterentwicklung der endoskopischen Bildgebung und die damit verbundenen therapeutischen Eingriffe. So wurden bei der Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Assistenzpersonal alle Eingriffe in optimaler Bild- und Tonqualität live vom Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf (EVK) in das Auditorium des Maritim Hotels übertragen.

Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen