13
Mrz

Auch in der Menopause bleibt jährliche gynäkologische Krebsfrüherkennung wichtig

categories Frauen, Krebs    

Generell besteht für alle Frauen in Deutschland, die älter als 20 Jahre sind, die Empfehlung, die Untersuchung zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs jährlich wahrzunehmen. „Dabei ist es auch sehr wichtig, dass Frauen, die sich in oder nach den Wechseljahren befinden und keine Regelblutung mehr haben, den Test weiterhin regelmäßig durchführen lassen“, betont Dr. Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF).
Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen