21
Jan

Erektionsstörungen behandeln / Verträglichkeit ist Patienten wichtig

categories Männer    

Für Männer, die von einer Erektionsstörung betroffen sind, ist es durchaus schon der bloße Gedanke an Sex, der ihnen “Kopfschmerzen bereitet”: “Was, wenn es wieder nicht klappt?” Knapp 20 Prozent der deutschen (1) und 150 Millionen Männer weltweit (2) leiden an einer Erektilen Dysfunktion. Mit Medikamenten in Tablettenform lässt sich das Standhaftigkeitsproblem gut behandeln. Ein wichtiges Thema bei der Behandlung ihrer Erektionsstörung ist Betroffenen die Verträglichkeit. Ausschlaggebend für die Verträglichkeit ist die sogenannte Selektivität der Präparate. Seit letztem Jahr gibt es eine neue Therapieoption. Die Seite www.spontaneliebe.de bietet weiterführende Informationen. Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen