21
Mai

Ein Hautöl zum Wohlfühlen: das Kalantol® Aura-Öl

categories Allergie, Allgemein, Dermatologie   21. Mai 2013    

Die Basis des Kalantol® Aura-Öls ist eine Mischung aus Mandel- und Kokosöl. In der Kombination bieten die beiden Öle eine sehr sanfte, fast schon lotionähnliche und gleichzeitig schwebende Hautempfindung. Als ätherische Zusätze dienen die beiden charakteristischen Essenzen von Lavendel und Eukalyptus. In dieser einfachen wie auch genialen Kombination bereichern sich die Essenzen in einer fast schon spagyrischen Weise: das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile und verleiht dem Produkt eine klärende und zugleich ausgleichende Note.

Für das Aura-Öl werden nur die hochwertigsten Ausgangsstoffe verwendet. Alle Bestandteile sind aus kontrolliert biologischem Anbau und sorgen bei der Anwendung für ein unbeschwertes Hautempfinden.

Die Bestandteile

Gerade bei sensiblen Hauttypen weist das Mandelöl eine besonders gute Verträglichkeit auf und ist dabei aufgrund der Struktur seiner enthaltenen Ölsäuren in der Lage, auch in tiefere Hautschichten vorzudringen. Es vermittelt der Haut eine samtige Empfindung und hilft dabei, einen Feuchtigkeitsmangel zu reduzieren.

Kokosöl vermittelt Kokosöl ein weiches Hautgefühl ohne dabei zu fetten. Durch den hohen Laurinsäuregehalt hat es darüber hinaus eine leicht antibakterielle Wirkung.

Für die australischen Ureinwohner gilt Eukalyptus als Allzweckheilmittel. Es hat eine antimikrobielle und fungizide Wirkung und erhöht die Fähigkeit der Körperzellen, Sauerstoff aufzunehmen. Im Kalantol® Aura-Öl vermittelt Eukalyptusöl eine dezente Frische und sorgt so für ein Gefühl der befreiten Atmung.

Bei der Anwendung wirkt Lavendelöl durchblutungsfördernd und entzündungshemmend und entfaltet eine beruhigende und klärende Wirkung.

Vielseitig und wohltuend

Entsprechend seinen Inhaltsstoffen ist Kalantol® Aura-Öl sehr vielseitig einsetzbar. Die Verwendung als Hautfunktionsöl, für Massagen, besonders auch Fußmassagen, zur allgemeinen Körperpflege, z.B. nach dem Duschen, wie eine Lotion, als Badezusatz oder einfach nur als Wohlfühlöl sind nur wenige Beispiele.

Die Apotheken-Verkaufspreise für Kalantol® Aura-Öl liegen wie auch bei den anderen Kalantolen® bei 7,25 Euro für 30ml und 14,45 Euro für 100ml. Foto: Phönix Laboratorium GmbH Homepage: http://www.phoenix-lab.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen