3
Nov

STADA Gesundheitsreport 2016: Schönheit macht zufrieden und Ärzte verlieren an Vertrauen

categories Frauen, Männer, Schönheitschirurgie, Wirtschaftliches zu Pharmaunternehmen    

161020_stada_pressekonferenzDer „STADA Gesundheitsreport 2016“ mit dem Titel „Sprechstunde Gesundheit: Was sich Körper und Geist zu sagen haben“ zeigt, dass bei vielen Deutschen Geld ganz oben auf der Wunschliste steht – noch vor Gesundheit. Besonders zufrieden macht aber vor allem Attraktivität. Ärzte kämpfen mit dem Internet um die Gunst ihrer Patienten. Bei einer Erkältung gehen viele scheinbar lieber zur Arbeit als zum Arzt. Außerdem deckt der STADA Wohlfühl-Index auf, dass die Bundesbürger generell unzufriedener mit dem eigenen Leben sind als noch vor zwei Jahren. Vorgestellt wurde der STADA Gesundheitsreport 2016 im Oktober auf einer Pressekonferenz in Hamburg.

Read more

9
Mai

WÖRWAG Pharma spendet 16.000 Euro an Diabetes-Projekte

categories Allgemein, Diabetes, diabetisch, Diabetische Neuropathie, Frauen, Gefäße, Männer, Neurologie, Neuropathie, Prävention, Wirtschaftliches zu Pharmaunternehmen    

WÖRWAG Pharma , bekannt als Spezialist in der Behandlung von Diabetes und seinen Begleit- und Folgeerkrankungen, hat auf der Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Anfang Mai, 16.000 Euro für Diabetes Projekte gespendet. Das mittelständische Unternehmen WÖRWAG Pharma, hat 2013 die Aufklärungsinitiative zur diabetischen Neuropathie „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“ ins Leben gerufen und die Praxis-Spenden-Aktion initiiert. Read more

22
Apr

Standpunkt am Standort: Innovationen für ein besseres Leben , Gesundheitsminister Gröhe im Diskussionsforum

categories Allgemein, Forschung, IQWIG - Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, Veranstaltungen, Wirtschaftliches zu Pharmaunternehmen    
Im Gespräch v. l. n. r.: Wolfgang van den Bergh (Chefredakteur Ärzte Zeitung) Frank Schöning (Geschäftsführer Bayer Vital GmbH), Hermann Gröhe (Bundesminister für Gesundheit), Birgit Fischer (Hauptgeschäftsführerin des vfa), Frank Löllgen (Landesbezirksleiter IGBCE Landesbezirk Nordrhein)

Im Gespräch v. l. n. r.: Wolfgang van den Bergh (Chefredakteur Ärzte Zeitung) Frank Schöning (Geschäftsführer Bayer Vital GmbH), Hermann Gröhe (Bundesminister für Gesundheit), Birgit Fischer (Hauptgeschäftsführerin des vfa), Frank Löllgen (Landesbezirksleiter IGBCE Landesbezirk Nordrhein)

Mit dem Bundesminister für Gesundheit Hermann Gröhe hat Bayer einen besonderen Gast bei der Diskussionsveranstaltung „Standpunkt am Standort“ empfangen. „Die Teilnahme unseres Bundesgesundheitsministers an dieser Veranstaltung zeigt das Interesse an unserem Unternehmen und seiner Bedeutung für den Standort Deutschland“, freute sich Frank Schöning, Geschäftsführer der Bayer Vital GmbH. Read more

19
Okt

Spendenübergabe zu „Ab ins Rosenbeet“ Erlös der Spendenaktion „Multiple SkleROSE“ an DMSG-Bundesverband und Förderkreis Hessischer Multiple Sklerose Kranker e.V. überreicht

categories Multiple Sklerose, Veranstaltungen, Wichtige Links, Wirtschaftliches zu Pharmaunternehmen    

Multiple SleRose – Peter Schwörer Fotograf  @Genzyme

Genzyme spendet dem Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und dem Förderkreis Hessischer Multiple Sklerose Kranker e.V. jeweils 4.000 Euro. Die Summe von insgesamt 8.000 Euro wurde im Rahmen der erfolgreichen „Multiple SkleROSE“ Aktion mit dem Online-Spiel „Ab ins Rosenbeet“ erspielt. Hier konnten Interessierte seit dem Welt MS Tag im Mai einen virtuellen Rosengarten entstehen lassen. Wer bei „Ab ins Rosenbeet“ auf der Seite www.ms-begleiter.de mindestens zehn Rosen pflanzte und bis zur Blüte pflegte, bekam nach der Ernte dafür einen Rosentaler, der einem Euro Spende entsprach. Read more

5
Okt

Arznei-Innovationen als Wachstumsmotor für Gesundheit und Wirtschaft

categories Allgemein, Wirtschaftliches zu Pharmaunternehmen    

Unternehmenserfolg mit deutlichen Impulsen für Gesundheit, Arbeitsplätze und Gesamtwirtschaft / AMNOG: Kein Anreiz für Innovationen – Bayer fordert faire Marktbedingungen Read more

5
Okt

Bayer HealthCare in Deutschland – Bedeutender Leistungsbeitrag zum Wirtschaftsstandort Deutschland

categories Allgemein, Wichtige Links, Wirtschaftliches zu Pharmaunternehmen    

Der ökonomische Fußabdruck von Bayer HealthCare in Deutschland (BHC D) stellt die umfassende Bedeutung des Unternehmens für die deutsche Volkswirtschaft dar. Die Ergebnisse der von BHC D in Auftrag gegebenen Studie für das Jahr 2014 machen deutlich, dass das Unternehmen durch seine Geschäftstätigkeit einen bedeutenden Leistungsbeitrag zum Wirtschaftsstandort Deutschland erbringt. Read more