11
Jun

Bepanthen Kinderförderung und das Kinderhilfswerk „Die Arche“ rufen Projekt „Mach Dich Fit – Für Kids!“ ins Leben: Digitales Fitnessprogramm für Kinder und Jugendliche – Bepanthen Kinderförderung, die Arche und Moderator Daniel Aminati machen sich stark für mehr Bewegung

categories Adipositas, Allgemein, Burnout, Diabetes, Rund ums Kind   11. Juni 2021    

Die Arche – Bepanthen-Kinderförderung Daniel Aminati Foto: Bayer AG

Eine Kinderfußballmannschaft, die begeistert hinter dem Ball herläuft, ein junges Schwimmteam, das motiviert seine Bahnen zieht, eine Gruppe Schulkinder, deren Augen beim wilden Toben strahlen – Erlebnisse, die für Kinder und Jugendliche schon seit vielen Monaten nicht oder nur eingeschränkt möglich sind. Geschlossene Schulen und Kontaktbeschränkungen in der andauernden Pandemie haben in den vergangenen Monaten Treffen mit Freunden erschwert und es beinahe unmöglich gemacht, gemeinsam aktiv zu sein. Die Folgen davon sind trotz der neuesten Lockerungen der Corona-Maßnahmen deutlich spürbar.

Kinder und Jugendliche waren und sind aufgrund der Corona-Krise aktuell sehr herausfordernden Umständen ausgesetzt. Daraus resultieren soziale Isolation und psychische Belastungen bei Kindern und Familien. So befinden sich viele Familien in einer außerordentlichen Stresssituation. Häufig fehlt hierzu der Ausgleich, z.B. durch Bewegung, um Körper und Geist gleichermaßen zu aktivieren. Die dramatischen Auswirkungen davon erleben die Mitarbeitenden des Kinderhilfswerks „Die Arche“ tagtäglich bei ihrer Arbeit und beobachten, dass viele Kinder und Jugendliche mit Gewichtszunahme, Konzentrationsschwierigkeiten und Ängsten kämpfen. Die Arche steht den Familien in solch schwierigen Situationen zur Seite. Diese wertvolle Arbeit unterstützt die Bepanthen‑Kinderförderung bereits seit vielen Jahren mit ihrem Förderprogramm. „Die Unterstützung durch langjährige Partner ist für uns unentbehrlich“, sagt Bernd Siggelkow, Gründer des Hilfswerks. „Wir sind dankbar und froh, dass uns die Bepanthen‑Kinderförderung auch in diesem Jahr wieder zur Seite steht.”

Mach Dich Fit – für Kids!

Im Rahmen des aktuellen Förderprogramms rufen die Arche und die Bepanthen‑Kinderförderung das digitale Fitnessprogramm „Mach Dich Fit – Für Kids!“ ins Leben. Das Projekt ist Teil der virtuellen Arche, die Familien auch in der Pandemie eine Anlaufstelle bietet. Dort gibt es vielfältige Angebote: vom Home-Schooling per Videotelefonie und Beratungsangeboten für Eltern bis zu Freizeitaktivitäten wie Basteln und Kinderpartys im Livestream. Mit „Mach Dich Fit – Für Kids!“ wird die virtuelle Arche nun um ein Fitnessprogramm ergänzt, diesmal mit einem besonderen Highlight: Trainer der Kinder und Jugendlichen ist Moderator und Fitness-Coach Daniel Aminati. Ziel des Programms ist es, die Heranwachsenden zu mehr Bewegung im Alltag zu animieren und den Kontakt zur Arche zu stärken. Eine solche Möglichkeit ist gerade in der Pandemie besonders wichtig für die physische und psychische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen – vor allem, weil das Toben mit Freunden sowie Schul- und Vereinssport häufig nicht stattfinden können.

Auf die Plätze, fertig, los! 

Als Fitnesstrainer motiviert Daniel Aminati die Kinder und Jugendlichen in kurzen, circa zehnminütigen Fitnessvideos zu mehr Sport in den eigenen vier Wänden und erklärt leicht verständlich, wie wichtig Fitness für die physische und psychische Gesundheit ist. Zu Beginn der Videos führt Aminati durch ein kurzes Warm-up, anschließend folgt das eigentliche Work-out mit Übungen, die einfach nachzumachen sind. Zum Abschluss können sich die Heranwachsenden im Cool-down entspannen. „Die Arche tut so viel für die Kinder und Jugendlichen und die Bepanthen‑Kinderförderung unterstützt diese Arbeit. Das finde ich großartig“, sagt Daniel Aminati, der sich schon länger für die Kinder der Arche engagiert. „Das Fitnessprogramm soll Kindern und Jugendlichen zu einem guten Körpergefühl und Freude verhelfen. Außerdem werden sie damit den Alltag besser meistern, denn sie merken und verinnerlichen folgendes: ‘Ich bin klug, ich bin stark und kann alles schaffen, was ich will!‘“

Die Mitarbeitenden der Arche motivieren die Kinder und Jugendlichen zum Mitmachen, denn sie stehen über Chat und Telefon ohnehin im täglichen Austausch mit ihnen, kennen ihre Bedürfnisse genau und sind in Zeiten von Social Distancing als Kontakt- und Vertrauenspersonen wichtiger denn je. Auch der Bepanthen‑Kinderförderung ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Kinder und Jugendlichen der Arche während der Pandemie weiterhin gefördert werden. Deshalb steht sie der Arche auch in diesem Jahr im Rahmen des Förderprogramms als verlässlicher Partner zur Seite.

Der Startschuss für „Mach Dich Fit – Für Kids!“ fällt am 8. Juni 2021. Im Lauf der folgenden sechs Monate werden zahlreiche Fitnessvideos zum Mitmachen auf den Social-Media-Kanälen der Arche veröffentlicht. Das erste Video ist hier abrufbar.

Über die Bepanthen‑Kinderförderung
Die Bepanthen‑Kinderförderung setzt sich seit 2008 für Kinder und Jugendliche in Deutschland ein. Im zweijährlichen Rhythmus führt sie gemeinsam mit der Universität Bielefeld Sozialstudien durch, um aktuelle Problemfelder in der Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen zu identifizieren – beispielsweise zum Thema Achtsamkeit, Gewalt oder Kinderarmut. Die aus den Studien gewonnenen Erkenntnisse fließen in die praktische Kinderförderung des Kinderhilfswerks „Die Arche“ ein. Weitere Informationen unter bepanthen.de/kinderfoerderung und zur aktuellen Studie unter bepanthen.de/kinderfoerderung/sozialforschung/gemeinschaftssinn.

 

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen